Blitz aktuell - Das Magazin für die Nordheide und Hamburgs Süden

StartseiteBlitz aktuellImpressumImpressumDatenschutzMagazinKontakt
Das Magazin für die Nordheide und Hamburgs SüdenNachrichtenAnzeigen-Hotline: 04108 - 490 591
Buchholz, Rosengarten, Seevetal
  
aktuelle Ausgabe
  aktuelle Ausgabe
  
  Aktuell
  Freizeit
  Startseite
  Termine / Veranstaltungen
  
  Gewinnspiele
Rubriken
  Werbung
 
Anzeige
   

Aktuell


Verstehen und entdecken

Digitale Medien verändern unsere Welt


Blitz aktuell

(de) Buchholz. Auch in Corona- Zeiten führt die „zukunftswerkstatt“ viele Workshops durch - natürlich unter Einhaltung der Hygieneregeln. Bereits im Mai haben in der zukunftswerkstatt interessante MINT-Workshops in völlig neuen Formaten stattgefunden. In dem Online-Workshop App-Entwicklung erhielten Jugendliche erste Einblicke in die Programmierung einer App. Mit dem MIT-App Inventor stiegen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen in die Programmierung der eigenen App ein. Eine ganz neue Erfahrung machten die MINT-Mitarbeiter-Innen und Kinder in dem Kurs „Entdeckertour“. Aufgrund der gegebenen Situation fand der Workshop nicht in dem Gebäude der zukunftswerkstatt, sondern draußen in der Natur statt. Mit GPS-Geräten ausgestattet, gab es hier sehr viel zu entdecken und zu erkunden.



Am 8. Juli startete der Online-Workshop „Fliegen besser verstehen“. Zentrale Bedeutung haben beim Flugzeug die Tragflächen, sie sollen die Riesenmasse tatsächlich tragen und sogar anheben. Was passiert in einer Luftströmung auf und unter der Tragfläche, damit es zum Auftrieb kommt? Die Corona-Beschränkungen verhindern nicht, dass die Kursbegleiter zum Beispiel Luftdruck und Auftrieb mit dem Windkanal der zukunftswerkstatt messen können - über eine Video-Aufzeichnung sind die Teilnehmer und Teilnehmerinnen direkt beteiligt. In dem Workshop „Wetterstation bauen mit einem Mikrocontroller“ baut jeder seine eigene Wetterstation. Dafür wird ein Mikrocontroller programmiert und verschiedene Sensoren daran angeschlossen. Die Wetterstation bekommt dann noch ein Gehäuse aus dem 3D-Drucker und kann über WLAN die Messwerte ins eigene Netzwerk übertragen. Auch der Workshop „Licht-Effekte“ mit LEDs bietet einen Einblick in das Programmieren eines Mikrocontrollers.



Wer Lust hat, sich über das Smartphone mit spannenden Physikexperimenten zu beschäftigen, kann mit Hilfe der „phyphox App“ Probleme zur Erdbeschleunigung lösen sowie der Zentripetalkraft und vielen anderen Phänomenen auf die Schliche kommen. Und Kinder- und Jugendliche, die sich für Logistik, Raum- beziehungsweise Standortplanung interessieren und die mathematischen Hintergründe verstehen möchten, sind im Workshop „Standortplanung" herzlich willkommen. In dem Workshop „Wie gründe ich eine Schülerfirma“ erfahren Jugendliche, was es bedeutet, eine Firma zu gründen. Sie setzen sich mit der Finanzplanung und einem Business-Modell auseinander, damit sie verstehen, welche Voraussetzungen geschaffen werden müssen, um ein Produkt erfolgreich am Markt zu verkaufen. Informationen und Anmeldungen zu diesen und allen weiteren Kursen sind unter www.zukunftswerkstatt-buchholz.de/programm möglich.



Nach den Sommerferien bietet die zukunftswerkstatt ein neues Programm mit der Bezeichnung „#kabellos.computer.schlau“ für 3. und 4. Grundschulklassen  an. Telefon, Taschenrechner, Fotoapparat, Wecker - wofür wir früher etliche Geräte nutzten, benötigen wir heute nur einen Computer oder ein Smartphone. Digitale Medien verändern unsere Welt rasant. Um souverän mit den neuen Medien umgehen zu können, ist es nicht nur wichtig zu wissen, wie ein Gerät bedient oder ein Programm genutzt wird, sondern auch grundlegende Kenntnisse über die Arbeitsweise zu haben. Ab September können Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen in Kleingruppen an verschiedenen Stationen erforschen, wie ein Computer mit Nullen und Einsen rechnet oder Bilder erstellt, wie genau man ihm Schritt für Schritt erklären muss, was er machen soll und wie man mit einfachen Befehlen ein kleines Programm schreiben kann.






StartseiteBuchholzer BlitzImpressumBuchholzDatenschutzMagazinKontakt




Das Magazin für die Nordheide Buchholz und Süderelbe
aktuelle Anzeigen
  aktuelle Anzeigen

Vorschaubild
aktuelle Anzeigen

Vorschaubild
aktuelle Anzeigen

Vorschaubild
aktuelle Anzeigen

Vorschaubild
aktuelle Anzeigen

Vorschaubild
aktuelle Anzeigen

Vorschaubild
aktuelle Anzeigen

Vorschaubild
aktuelle Anzeigen

Vorschaubild
aktuelle Anzeigen

Vorschaubild
aktuelle Anzeigen

Vorschaubild
aktuelle Anzeigen