Blitz aktuell - Das Magazin für die Nordheide und Hamburgs Süden

StartseiteBlitz aktuellImpressumImpressumDatenschutzMagazinKontakt
Das Magazin für die Nordheide und Hamburgs SüdenNachrichtenAnzeigen-Hotline: 04108 - 490 591
Buchholz, Rosengarten, Seevetal
  
aktuelle Ausgabe
  aktuelle Ausgabe
  
  Aktuell
  Termine / Veranstaltungen
  
  Gewinnspiele
Rubriken
  Werbung
 
Anzeige
   

Aktuell


Erweiterung des Fitness- Studios

Neue Sportgeräte für effektiveres Training


Blitz aktuell

(de) Buchholz. Der Neubau der Sporthalle für das sehr gefragte Boulder-Klettern sowie der drei  neuen Sporthallen-Bereiche hat es Blau-Weiss Buchholz ermöglicht, das Geräte-Fitness Angebot deutlich auszuweiten. Möglich war dies, weil Flächen direkt am Fitness-Studio durch den Neubau frei wurden. Die Chance wurde genutzt, um jetzt Gruppen-Training für Geräte-Fitness auf die Beine zu stellen.


Die neue Sporthalle mit den drei klasse Gymnastikhallen und den kreativen Boulder-Kletterwänden bietet bei optimierter Flächen- und Raumnutzung täglich bis zu 500 Sportlern zusätzliche Trainingsmöglichkeiten. An den Boulderwänden könnten 200 Sportler zusätzlich klettern. Tatsächlich wird der Raumbedarf jetzt schon so stark nachgefragt, dass bereits Zweifel aufkommen, ob der Hallenneubau auch groß genug geplant ist. Arno Reglitzky, Vorsitzender von Blau-Weiss, dazu: „Das muss reichen, unsere finanziellen Möglichkeiten sind erschöpft.“



Durch den Neubau wurde ein Raum frei, der die lang erwünschte Studio-Erweiterung für ein neuartiges Fitness-Konzept ermöglicht. So hofft Blau-Weiss der großen Nachfrage im Fitnesssport gerecht zu werden. Für diese Erweiterung hat Blau-Weiss besondere Fitness-Geräte angeschafft, die für Buchholz einmalig sind. Das Gruppentraining wird von qualifizierten Trainern als Circle-Training mehrmals in der Woche angeboten. Eine Trainingseinheit unter Anleitung dauert rund 30 Minuten und ermöglicht umfangreiche Fitness für den ganzen Körper. Arno Reglitzky: „Es ist der gemeinsame Spaß und das gemeinsame Erleben, das hier den Weg in ein Fitness-Studio gefunden hat. Platz für emsige Allein-Kämpfer ist dabei aber dennoch ausreichend vorhanden.“



Als weiteres Highlight hat Blau-Weiss zwei sogenannte „Skillmills“ (Laufbänder ohne maschinellen Antrieb) angeschafft, die ein umfassendes athletisches Training ermöglichen. „Skillmills“ stellen eine effiziente Methode für Alltagssportler dar, um Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer und Beweglichkeit zu verbessern. Dabei bewegt man sich vorwärts, rückwärts und seitwärts laufend mit verschiedenen Widerständen. Ergänzend dazu gibt es einen erweiterten Mattenbereich, Kettelbells (Kugelhanteln), Medizinbälle, Sandbags (für variables Widerstandstraining) und Sprungkästen. Fitness-Gruppentraining findet bei Blau-Weiss an sieben Tagen in der Woche statt. Ein Ausbau dieses neuartigen und spektakulären Trainings-Angebots ist wahrscheinlich. Informationen dazu gibt es im Internet unter www.blau-weiss-buchholz.de, bei der Blau-Weiss Geschäftsstelle (04181- 8942) oder direkt beim Blau-Weiss Fitnessstudio (04181-281660).






StartseiteBuchholzer BlitzImpressumBuchholzDatenschutzMagazinKontakt




Das Magazin für die Nordheide Buchholz und Süderelbe
aktuelle Anzeigen
  aktuelle Anzeigen

Vorschaubild
aktuelle Anzeigen

Vorschaubild
aktuelle Anzeigen

Vorschaubild
aktuelle Anzeigen

Vorschaubild
aktuelle Anzeigen

Vorschaubild
aktuelle Anzeigen

Vorschaubild
aktuelle Anzeigen

Vorschaubild
aktuelle Anzeigen

Vorschaubild
aktuelle Anzeigen

Vorschaubild
aktuelle Anzeigen

Vorschaubild
aktuelle Anzeigen


Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit Anwendung der DSGVO 2018 sind Webseitenbetreiber dazu verpflichtet, der unter https://eu-datenschutz.org/ veröffentlichten Grundverordnung Folge zu leisten und seine Nutzer entsprechend über die Erfassung und Auswertung von Daten in Kenntnis zu setzen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist in Kapitel 2, Artikel 6 der DSGVO begründet. Mehr Infos