Blitz aktuell - Das Magazin für die Nordheide und Hamburgs Süden

StartseiteBlitz aktuellImpressumImpressumDatenschutzMagazinKontakt
Das Magazin für die Nordheide und Hamburgs SüdenNachrichtenAnzeigen-Hotline: 04108 - 490 591
Buchholz, Rosengarten, Seevetal
  
aktuelle Ausgabe
  aktuelle Ausgabe
  
  Aktuell
  Beruf / Bildung
  Freizeit
  Termine / Veranstaltungen
  Wirtschaft
  
  Gewinnspiele
Rubriken
  Werbung
 
Anzeige
   

Freizeit


Buchholzer Stadtlauf geht weiter

Dieses großartige Sportfest darf nicht sterben


Blitz aktuell

(de) Buchholz. Für den Stadtlauf-Organisator Arno Reglitzky war es eine faustdicke Überraschung, als sich beim Saisonabschluss-Treffen die Organisationshelfer für eine Fortsetzung des Stadtlaufs aussprachen. Hatte doch Arno Reglitzky verkündet, dass nach 20 Jahren Stadtlauf mit der großen Jubiläumsveranstaltung in 2018 eine Zäsur angebracht sei und er nicht mehr in der ersten Reihe „seines Stadtlaufs“ stehen wolle. Tatsächlich erfolgte nicht nur von Helfern, sondern auch von der Schullehrerschaft ein klar positives Echo zur Weiterführung des Stadtlaufs. Außerdem signalisierten viele Sponsoren ihre Bereitschaft, auch weiterhin dabei zu bleiben, obwohl einige der prominenten Stadtlauf-Förderer bereits einen Schlussstrich gezogen hatten.

Das Organisationsteam steht, die Website (www.buchholzerstadtlauf.de) wird durch den alten und neuen Webmaster aktualisiert und auch die Online-Anmeldung ist inzwischen eingerichtet. Sogar die DLV/NLV-Genehmigung als offizieller Straßenlauf ist bereits gesichert und damit auch die erforderliche Veranstaltungs-Versicherung für die Teilnehmer vorhanden. Bei der Buchholzer Stadtverwaltung wurde für Sonntag, den 16. Juni, die erforderliche Genehmigung für die nötigen Straßensperrungen und offiziellen Sicherheitsmaßnahmen ebenfalls beantragt, so der aktuelle Status.

Einzelheiten zu den Teilnehmeranmeldungen sind jetzt unter der Online-Adresse möglich. Dort finden sich auch alle weiteren Informationen zum Ablauf des Stadtlaufs, über die zeitliche Staffelung der Startgebühr, über die Möglichkeit, als Staffel zu starten und über den Gesamtablauf dieser so attraktiven und großartigen Sportveranstaltung. Arno Reglitzky: „Ja, auch ich bin jetzt wieder dabei. Es hätte mir natürlich schon großen Kummer bereitet, wenn dieses in unserer Region einmalige Laufsportfest in der Buchholzer Innenstadt gestorben wäre. Bedingung war aber, dass die Aufgaben-Verteilung neu geregelt ist.“

Arno Reglitzky dankt Helfern und Sponsoren, die sich so für die Fortsetzung des Stadtlaufs eingesetzt haben. Sein besonderer Dank geht auch an die Lehrer der Schulen, die wieder volle Unterstützung zusichern. Reglitzky ist überzeugt, „Es wird mit Sicherheit wieder ein tolles Familiensportfest, das sowohl die Teilnehmer wie auch Tausende von Zuschauern begeistern wird.“






StartseiteBuchholzer BlitzImpressumBuchholzDatenschutzMagazinKontakt




Das Magazin für die Nordheide Buchholz und Süderelbe
aktuelle Anzeigen
  aktuelle Anzeigen

Vorschaubild
aktuelle Anzeigen

Vorschaubild
aktuelle Anzeigen

Vorschaubild
aktuelle Anzeigen

Vorschaubild
aktuelle Anzeigen

Vorschaubild
aktuelle Anzeigen

Vorschaubild
aktuelle Anzeigen

aktuelle Anzeigen
Anzeigen im Blitz


aktuelle Anzeigen
Anzeigen im Blitz


aktuelle Anzeigen
Anzeigen im Blitz


aktuelle Anzeigen
Anzeigen im Blitz



Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit Anwendung der DSGVO 2018 sind Webseitenbetreiber dazu verpflichtet, der unter https://eu-datenschutz.org/ veröffentlichten Grundverordnung Folge zu leisten und seine Nutzer entsprechend über die Erfassung und Auswertung von Daten in Kenntnis zu setzen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist in Kapitel 2, Artikel 6 der DSGVO begründet. Mehr Infos