Blitz aktuell - Das Magazin für die Nordheide und Hamburgs Süden

StartseiteBlitz aktuellImpressumImpressumDatenschutzMagazinKontakt
Das Magazin für die Nordheide und Hamburgs SüdenNachrichtenAnzeigen-Hotline: 04108 - 490 591
Buchholz, Rosengarten, Seevetal
  
aktuelle Ausgabe
  aktuelle Ausgabe
  
  Aktuell
  Auto & Verkehr
  Bauen & Wohnen
  Beruf / Bildung
  Finanzen
  Freizeit
  Gesundheit
  Termine / Veranstaltungen
  Wissen
  
  Videos
  Gewinnspiele

  Artikel in aktueller
  Ausgabe suchen:
  
Rubriken
  Archiv

  Artikel in älteren
  Ausgaben suchen:
  

Rubriken
  Werbung
 
Anzeige
   

Termine / Veranstaltungen


Die Empore wird zur Box-Arena

Lokalmatadorin verteidigt 5 WM-Gürtel


Blitz aktuell

(de) Buchholz. Am 20. Januar fliegen in der Empore Buchholz die Fäuste, wenn unter anderem die Lokalmatadorin Alicia Melina Kummer in ihrer Heimatstadt gleich um ganze fünf WM Gürtel der Boxvereinigungen WIBA/WIBF/GBU/GBC und WBF im Halbweltergewicht kämpfen wird. 



Antreten wird die Buchholzerin gegen Daifana Salazar, die Nummer 1 aus der Dominikanischen Republik. Salazar hat acht ihrer neun Siege vorzeitig durch K.o. gewonnen und zieht deshalb mit Alicia Melina Kummer gleich, die von ihren elf Siegen ebenfalls acht vorzeitig durch K.o. errungen hat. Es wird also keine leichte Aufgabe für die attraktive Buchholzerin, die vor wenigen Jahren übrigens auch schon mal den Titel „Miss Schleswig-Holstein“ tragen durfte.



Bei 10 weiteren Kämpfen boxen unter anderem Manu Venetis und Nico Venetis, wobei letzterer ebenfalls um einen Titel im Leichtgewicht kämpfen wird, ebenso wie Robert Larsen, der gegen Adnan Oezcoban um die Deutsche Internationale Meisterschaft im Mittelgewicht antreten muss. Das offizielle Wiegen für die Titel- und WM-Kämpfe findet am 19. Januar um 17.00 Uhr in der Buchholz Galerie statt, das Wiegen der Unterkarte am 20. Januar um 15.00 Uhr in der Empore Buchholz. Eintrittskarten gibt es online über www.empore-buchholz.de, in der Buchholz Galerie, Empore und an der Abendkasse. Die Preise betragen 19,70 Euro für einen Stehplatz, 25,20 Euro im Rang und 29,60 Euro im Saal. Als Ehrengäste am Ring werden unter anderem die Kiez-Legende Karl Heinz Schwensen und GZSZ Bösewicht Kalle Haverland erwartet.






StartseiteBuchholzer BlitzImpressumBuchholzDatenschutzMagazinKontakt




Das Magazin für die Nordheide Buchholz und Süderelbe
aktuelle Anzeigen
  aktuelle Anzeigen

aktuelle Anzeigen
Anzeigen im Blitz


aktuelle Anzeigen
Anzeigen im Blitz


aktuelle Anzeigen
Anzeigen im Blitz


aktuelle Anzeigen
Anzeigen im Blitz


aktuelle Anzeigen
Anzeigen im Blitz


aktuelle Anzeigen
Anzeigen im Blitz


aktuelle Anzeigen
Anzeigen im Blitz


aktuelle Anzeigen
Anzeigen im Blitz


aktuelle Anzeigen
Anzeigen im Blitz


aktuelle Anzeigen
Anzeigen im Blitz