Blitz aktuell - Das Magazin für die Nordheide und Hamburgs Süden

StartseiteBlitz aktuellImpressumImpressumDatenschutzMagazinKontakt
Das Magazin für die Nordheide und Hamburgs SüdenNachrichtenAnzeigen-Hotline: 04108 - 490 591
Buchholz, Rosengarten, Seevetal
  
aktuelle Ausgabe
  aktuelle Ausgabe
  
  Aktuell
  Auto & Verkehr
  Bauen & Wohnen
  Beruf / Bildung
  Finanzen
  Freizeit
  Gesundheit
  Termine / Veranstaltungen
  Wissen
  
  Videos
  Gewinnspiele

  Artikel in aktueller
  Ausgabe suchen:
  
Rubriken
  Archiv

  Artikel in älteren
  Ausgaben suchen:
  

Rubriken
  Werbung
 
Anzeige
   

Aktuell


Neues aus Seevetal

Die verträgliche Ansiedlung von Gewerbe


Blitz aktuell

Zwei große Projekte sind in 2017 planerisch festgezurrt worden, die Umsiedlung des Gartenfachzentrums Matthies von Hittfeld nach Emmelndorf und die Ansiedlung einer AUDI-Dependance des Autohauses Kuhn und Witte aus Jesteburg in Fleestedt. Zwei klangvolle Namen, die weit über die Gemeindegrenzen hinaus als bodenständige und weitsichtige Unternehmen wahrgenommen werden. Mit den Ansiedlungen dieser Firmen wird die Straßeninfrastruktur in diesen Bereichen verbessert.  Fleestedt erhält am Ortseingang den ersehnten Kreisel und in der Nähe des Bahnhofes Hittfeld wird es gelingen, neben einem Kreisverkehr auf der Landstraße auch die Parkplatzsituation am Bahnhof Hittfeld durch weitere P+R-Plätze deutlich zu verbessern.



Abriss der Decatur-Brücke



Die Entscheidung, die Decatur-Brücke abzureißen, ist keinem Ratsmitglied der Gemeinde Seevetal leicht gefallen. Galt es doch die unterschiedlichen Interessen der Maschener und Hörstener Bürger, der Pendler sowie der Bahn abzuwägen vor dem Hintergrund einer Kostenschätzung, die selbst bei optimistischen Förderannahmen eine für die Gemeinde nicht zu finanzierende Größenordnung erreicht. „Natürlich hat die Gemeinde weiterhin großes Interesse an einer einvernehmlichen Lösung mit der Bahn, dies wurde mit dem getroffenen Ratsbeschluss deutlich. Hier müssen sich jetzt aber auch andere bewegen“, fordert Bürgermeisterin Martina Oertzen.



Neue Akzente 


im Wohnungsbau



Mit der Schaffung des Baurechtes und dem Verkauf von Teilflächen auf der ehemaligen Sportplatzfläche am Höpen in Fleestedt werden nach langer Zeit wieder einmal größere Flächen für eine Wohnnutzung zur Verfügung gestellt. In Kürze soll der erste Spatenstich für den Bau von knapp 140 Wohnungen mit dem besonderen Gewicht auf seniorengerechtem und bezahlbarem Wohnraum erfolgen. Manche alteingesessene Seevetaler möchten sich von ihren Häusern und Grundstücken aus individuellen Gründen trennen. Sie eint aber, dass sie weiterhin in ihrer gewohnten Umgebung leben möchten, nur eben in anderen Wohnformen. Durch den Beitritt zur KWG, der landkreisweiten Wohnungsbaugesellschaft, erhofft sich die Gemeinde wichtige Impulse für den Seevetaler Wohnungsmarkt, insbesondere für bezahlbaren Wohnraum.


… und zu guter Letzt



Auch die kulturelle „Hardware“ war der Gemeinde in 2017 einiges wert. Im April begann die Sanierung der Burg Seevetal. Noch bis zum Herbst 2018 soll die „Burg“ für über sieben Millionen Euro saniert und erweitert werden. Neben den umfangreichen sicherheitstechnischen Umbauarbeiten, die der eigentliche Auslöser für die Sanierung waren, erfolgt zudem noch der Umbau des ehemaligen Restaurant-Traktes hin zu einem Treffpunkt für die Hittfelder Dorfgemeinschaft. Für Ausstellungen und Messen wird es zukünftig noch flexiblere Nutzungsmöglichkeiten geben.


Im Schulbau zeichnen sich für 2018 ebenfalls Veränderungen ab. So werden im Haushalt Gelder für die Erweiterung der Grundschule Emmelndorf bereitgestellt. Die wesentliche Umsetzung ist dann in den Jahren 2019 und 2020 vorgesehen. Für 2018 wurden zudem die Weichen für neue Kita-Räumlichkeiten in Maschen und im Bereich Fleestedt gestellt. Eine technische, planerische und organisatorische Herausforderung. Aber was gibt es Schöneres für die öffentliche Hand, als in Bildung und Unterkünfte für Kinder und damit in die Zukunft zu investieren.






StartseiteBuchholzer BlitzImpressumBuchholzDatenschutzMagazinKontakt




Das Magazin für die Nordheide Buchholz und Süderelbe
aktuelle Anzeigen
  aktuelle Anzeigen

Vorschaubild
aktuelle Anzeigen

Vorschaubild
aktuelle Anzeigen

Vorschaubild
aktuelle Anzeigen

Vorschaubild
aktuelle Anzeigen

Vorschaubild
aktuelle Anzeigen

Vorschaubild
aktuelle Anzeigen

Vorschaubild
aktuelle Anzeigen

Vorschaubild
aktuelle Anzeigen

aktuelle Anzeigen
Anzeigen im Blitz


aktuelle Anzeigen
Anzeigen im Blitz