Blitz aktuell - Das Magazin für die Nordheide und Hamburgs Süden

StartseiteBlitz aktuellImpressumImpressumDatenschutzMagazinKontakt
Das Magazin für die Nordheide und Hamburgs SüdenNachrichtenAnzeigen-Hotline: 04108 - 490 591
Buchholz, Rosengarten, Seevetal
  
aktuelle Ausgabe
  aktuelle Ausgabe
  
  Aktuell
  Auto & Verkehr
  Bauen & Wohnen
  Beruf / Bildung
  Finanzen
  Freizeit
  Gesundheit
  Termine / Veranstaltungen
  Wissen
  
  Videos
  Gewinnspiele

  Artikel in aktueller
  Ausgabe suchen:
  
Rubriken
  Archiv

  Artikel in älteren
  Ausgaben suchen:
  

Rubriken
  Werbung
 
Anzeige
   

Aktuell


Marktgeflüster

Mit guten Vorsätzen ins Jahr 2018?


Blitz aktuell

Seit mehr als 40 Jahren gibt es den Buchholzer Wochenmarkt. Aus kleinen beschaulichen Anfängen auf dem Parkplatz vor dem Kino an der Bremer Straße ist ein großer attraktiver Markt im Herzen der Stadt geworden. Inzwischen ist der Markt für die Buchholzer aber auch zu einem Treffpunkt geworden, an dem man miteinander plauscht und sich gegenseitig über die neuesten Dinge in der Region austauscht. 



Viele Menschen sind sicherlich wieder mit zahlreichen guten Vorsätzen ins Neue Jahr gestartet. BLITZaktuell wollte es einmal etwas genauer wissen und hat deshalb einige Besucher auf dem Buchholzer Wochenmarkt gefragt: „Was haben Sie sich für das neue Jahr vorgenommen und was wünschen Sie sich für 2018?“



Meike Matthiesen ist ohne gute Vorsätze ins neue Jahr gegangen. „Es hat in der Vergangenheit nie funktioniert, deshalb habe ich es jetzt endgültig aufgegeben“, so erklärt die städtische Angestellte. Gesünder leben, Diät und so weiter, spätestens im Februar war es mit den guten Vorsätzen vorbei, wie sie gesteht.



Nicole Köhler hofft, dass in 2018 alles besser wird. „Man nimmt sich etwas vor, aber irgendwie kommt dann doch alles ganz anders“, stellt die Verkäuferin fest. In Zukunft möchte sie regelmäßig walken, um etwas mehr für die Gesundheit zu tun. „Ich befürchte nur, dass doch immer irgendetwas dazwischen kommt“, verrät sie uns. Aber wie heißt es doch so schön: „Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt“.



Marion Roschkowski hat sich richtig was vorgenommen für 2018. „Jetzt wird endlich mal mehr Sport gemacht und gänzlich auf Alkohol verzichtet“, erklärt die Verkäuferin. In der Vergangenheit haben die guten Vorsätze gerade mal vier Wochen gehalten, dann war schon wieder alles vorbei. Das soll diesmal aber anders werden, lässt sie wissen.



Rafaël Muñoz und Neele Stuhr-Wulff bauen nicht so sehr auf gute Vorsätze, sie haben sich klare Ziele gesetzt, die sie bis zum Jahresende erreichen möchten. Rafaël, in Frankreich geboren, möchte jetzt unbedingt Deutsch lernen, um in Zukunft hier in Deutschland als IT-Fachmann arbeiten zu können. „Sein großes Vorbild ist sein Vater, der es auch immer geschafft hat, seine Ziele zu realisieren“, übersetzt Neele, die junge Dame an seiner Seite. Sie selbst hat gerade ihre Ausbildung zur Ärztin abgeschlossen und möchte jetzt ihren Doktor machen. Das junge Paar geht voller Zuversicht in das neue Jahr und ist davon überzeugt, die gesetzten Ziele auch zu erreichen.



John Bielemeier hat seine guten Vorsätze für das neue Jahr ganz klar definiert: weniger Schlendrian, gesündere Ernährung, mehr arbeiten, weniger Geld ausgeben und sich die Probleme anderer weniger zu eigen machen. „Mal sehen ob’s klappt“, so der junge Mann. Es ist das erste Mal, dass er mit guten Vorsätzen ins neue Jahr startet.  



Inge Tillmann und Manfred Kakies sind recht bescheiden, was die guten Vorsätze für das neue Jahr betrifft. Vornan steht für Inge Tillmann der typische Klassiker - weniger Süßigkeiten und gesunde Ernährung. Ansonsten scheint das Paar mit seinem Leben recht zufrieden. „Wir werden viel mit dem Wohnwagen unterwegs sein, Camping machen und hoffen gesund zu bleiben“, so Manfred Kakies. Sport betreiben? - „Na ja, im begrenzten Rahmen“, gesteht er, der sich auch gern mal auf sein Motorrad setzt und den Fahrtwind ins Gesicht blasen lässt.






StartseiteBuchholzer BlitzImpressumBuchholzDatenschutzMagazinKontakt




Das Magazin für die Nordheide Buchholz und Süderelbe
aktuelle Anzeigen
  aktuelle Anzeigen

Vorschaubild
aktuelle Anzeigen

Vorschaubild
aktuelle Anzeigen

Vorschaubild
aktuelle Anzeigen

Vorschaubild
aktuelle Anzeigen

Vorschaubild
aktuelle Anzeigen

Vorschaubild
aktuelle Anzeigen

Vorschaubild
aktuelle Anzeigen

Vorschaubild
aktuelle Anzeigen

aktuelle Anzeigen
Anzeigen im Blitz


aktuelle Anzeigen
Anzeigen im Blitz